2020 - worauf dürft ihr euch freuen? (c) Titelbild Credits: WARDAHeyfield Festival 2019

2020 - worauf dürft ihr euch freuen?

Langsam aber sicher kehren wir auch die letzten Staubkörner des Jahres 2019 weg und können mit offenen Augen und Ohren ins neue Jahr schreiten. Was ihr erwarten dürft, haben wir für euch in einer kurzen Vorschau festgehalten.

Wie jedes Jahr kämpfen wir bereits im Jänner mit unseren Vorsätzen weniger zu feiern, mehr gesundes Zeug zu futtern und nicht mehr nur für das gute Gewissen eine Mitgliedschaft im Fitnesscenter abzuschließen. Aber – ein ganz großes ABER – gerade kurz vor Jahreswechsel hatten ein paar neue Clubs eröffnet, es gab letztes Jahr ein Festivaldebüt und wir wissen jetzt schon, dass es kein leichtes wird, dass ihr im Jahr 2020 eure Füßchen stillhält. Was euch in nächster und auch ferner Zukunft dieses Jahr erwartet, erfahrt ihr jetzt:

1578495163 branded dsc06187 65652ade2345

Super Disco im Horst

Credits: WARDA

Wien – die kleine Großstadt schöpft endlich mehr von seinem Potential aus

Ein wenig wehmütig blicke ich auf die letzten Stunden des Club Horst, der bald seine Pforten schließt. Nach der Eröffnung durfte ich damals davon berichten und nun – circa 2 Jahre später - muss ich zusehen, wie diese Location auf sein Ende zugeht. Mit einem Knall und vielen kleinen Stolpersteinen hatte dieser Weg begonnen und mit einem phänomenalen Abschiedswochenende danken euch die Clubbesitzer noch ein letztes Mal für eure Treue. Als kleines Schmankerl kommen sie am vorletzten Wochenende sogar noch mit einer Sex Positive Party an.

Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass es ein massives Abrisswochenende mit 7 Bühnen gibt. Als Zusatz noch die alte Tanzschule über dem Horst und einer Afterhour. Sie lassen es also noch einmal so richtig krachen.

Horst1010 Wien

Die Jungs vom Horst hinterlassen aber kein Loch, denn trotz der vielen Widrigkeiten, die eine Cluberöffnung so mit sich bringt, haben sie gleich doppelte Action für das neue Jahr parat - mit dem Inc. und dem O, wo wir für euch bei den Eröffnungen dabei waren.

Ein Hip-Hop Club für und in Wien, der sich neben normalem Clubbing mit dem Jahr 2020 auch noch mehr Ziele steckt. Hier dürfen wir uns bald über Live- Acts freuen, die das Programm des Inc. perfekt abrunden. Freitags dürft ihr euch bei der Veranstaltungsreihe Romeo Must Die feinen Beats hingeben.

Dank dem O bin ich nach meinem kleinen Rundumschlag wieder etwas beruhigter. Der neue Club hat mich wirklich positiv überrascht und wie ich hören durfte, ist das Programm- Release nicht mehr fern. Auch hier, Acts und Party, sowie ein kleines Stück des Horsts, das sie nicht loslassen konnten – die Super 90’s Disco.

Und wenn wir schon bei Techno sind: Spontan Techno ist zurück, meine Lieben! Die Crew ist wieder vereint und beginnt bereits mit 10.01. sein Comeback:

Elegant und ausgelassen

Geht es im Sechser zu. Ein weiteres Opening, über das wir uns freuen durften. Es ist nicht nur aufgrund seiner optischen Gestaltung ein wunderbares Ziel für Abende mit Freunden, sondern auch die Drinks und die Crew bescheren euch das absolute Feeling eines gelungenen und gemütlichen Abends. Wenn euch das ein bisschen zu ruhig ist, dürft ihr ganz unten auch ein bisschen die Sau rauslassen - aber alles mit einer Prise Stil und Eleganz. 

1578497393 branded img 042 436a559c11af

Da waren sogar unsere Chefitäten selbst vor Ort

Credits: WARDA

Für späte Stunden gibt es auch was Neues

Auf der Heiligenstädter Lände 21, etwas nördlich der Grellen Forelle, hat auch ein neuer Club eröffnet. Der Black Market - mit Normalbetrieb und - Trommelwirbel - einer Afterhour jeden Samstag vormittag. Also für jene, die gerne ausgiebig feiern, gibt es jetzt eine richtig gute Alternative zu Sass und Heart Club.

Mit den Festivals 2020 geht es weiter

Abgesehen von den alten Hasen und etablierten Veranstaltungen durften wir die Geburt eines neuen Festivals im letzten Jahr erleben. Mit dem Heyfield Festival haben die Drum and Bass Fans auch dieses Jahr wieder eine Anlaufstelle in Österreich. Am 23. Juli startet das Spektakel und ihr könnt euch bereits Tickets sichern.

Natürlich sind auch Frequency und Co wieder am Start, doch richten wir unseren Blick auf die jüngeren Festivals. Auch das Flow dreht dieses Jahr wieder in Wr. Neustadt/ Eggendorf auf. Vom 9. – 12. Juli kommen dort Goa und Psy Trance Freunde voll auf ihre Kosten.

Was bringt das Warda Magazin 2020?

Natürlich haben auch wir für euch ein umfangreiches Paket geschnürt. Neben Fotos und unserem Veranstaltungskalender halten wir euch mit zahlreichen Berichten zu Partys, Festivals, Konzerten, Restaurants, Eröffnungen, Ausstellungen und auch mit einer neuen Interviewreihe stets am Laufenden. Zukünftig, mit jedem Donnerstag, zeigen wir euch die angesagtesten Veranstaltungen des Wochenendes - aus den Bereichen Clubbing, Kunst und Kultur, sowie Kulinarik und vieles mehr-, damit ihr nicht lange suchen müsst.

Als kleines Schmankerl unsererseits versorgen wir euch auch mit Gewinnspielen und außergewöhnlichen Preisen, damit ihr euch selbst von unseren Tests überzeugen könnt. Vom Essen bis zur Partynacht – da ist alles dabei.

Damit ihr nichts davon verpasst, abonniert uns doch auf Instagram und Facebook. Hier könnt ihr sogar live dabei sein, wenn wir für euch neue Gewässer erkunden, einen Club beäugen oder Menschen beim Interview mit unangenehmen Fragen löchern.

Titelbild Credits: WARDA

Heyfield Festival 2019

WARDA NETWORK GmbH