Die 5 Games mit der besten Grafik 2020 (c) Titelbild Credits: Epic Games

Die 5 Games mit der besten Grafik 2020

Ihr sucht das eine Game das so gut aussieht, dass euren Freunden beim Zuschauen die Kinnlade herunterklappt? Gratulation, ihr könnt die Suche beenden: wir zeigen euch 5 topaktuelle Games mit der besten Grafik.

Ein Videospiel muss nicht einfach nur Spaß machen, es muss auch gut aussehen. Das ist Fakt! Wir zeigen euch die 5 Games mit der besten Grafik 2020 (bisher).

5. Half-Life: Alyx

Half-Life: Alyx verhilft nicht nur einer legendären Spiele-Reihe zum Comeback, es hievt Virtual Reality sogar auf ein ganz neues Level. Ein unglaublich intensiver Actionkracher, bei dem ihr nicht einfach nur vor dem Bildschirm mitwirkt, sondern dank VR-Brille selbst mittendrin seid. 

4. The Last of Us 2

Schon der erste Teil war ein technischer und spielerischer Leckerbissen mit einer der emotionalsten Eröffnungssequenzen der Videospielgeschichte. Teil 2 dürfte spielerisch wie technisch erneut neue Maßstäbe setzen. Neben Ghost of Tsushima vermutlich der letzte große Exklusivtitel für die PlayStation 4. Schöner war die Postapokalypse noch nie. 

3. DOOM Eternal

DOOM Eternal, das ist Retro-Action in Perfektion. So eine schweißtreibende Daueraction, bei der ihr aus allen Rohren feuernd grässliche Dämonen zurück in die Hölle schickt macht doch gleich doppelt so viel Spaß, wenn das Ganze noch dazu gut aussieht. Und das tut es in diesem Fall auch. Die lodernden Flammen der Unterwelt werden regelrecht spürbar, ganz zu schweigen von den brutalen Glory-Kills. Nie war Monster-Metzeln schöner.

2. Final Fantasy 7 Remake

Eines der besten Rollenspiele aller Zeiten kehrt nach 23 Jahren zurück. Mit neuen Inhalten, neuen Spielelementen und einer Grafik, die nicht nur Kenner des Originals vor Freude zum Weinen bringt. Das Final Fantasy 7 Remake für die PS4 sieht schlicht bombastisch aus. Diese Spezialeffekte, diese Mimik der Figuren *schwärm*. 

1. Ori and the Will of the Wisps

Doch eine gute Grafik definiert sich nicht alleine über eine möglichst realistische Abbildung. Manchmal ist ein schönes Game auch einfach nur Kunst oder pure Magie. Wie im Falle des wunderschönen Ori and the Will of the Wisps der österreichischen Moon Studios. Stellt sich die Frage: ist das noch ein Videospiel oder schon ein gespieltes Kunstwerk?

Bonus: Grafik der nächsten Generation

Die besten Games des Jahres 2020 sehen bereits atemberaubend aus. Doch was in den kommenden Jahren technisch möglich sein wird, zeigt die Technik-Demo der Grafikengine Unreal Engine 5, die auf der PlayStation 5, Xbox Series X und dem PC zum Einsatz kommen wird. Halleluja! 

Das kann sich doch schon mal absolut sehen lassen. Doch die wirklichen Grafik-Hammer kommen erst noch. Es bleibt spannend.

Titelbild Credits: Epic Games

WARDA NETWORK GmbH