Ein gschmackiger Besuch (c) Alle Fotos von Omnom Burger

Ein gschmackiger Besuch

Wir waren bei Omnom Burger auf der Wiedner Hauptstraße und haben uns für euch vor Ort unsere Mägen mit saftigem Fleisch und veganen Laibchen vollgeschlagen und uns mit den Besitzern Daniel und Kenan unterhalten.

Omnom war uns bis jetzt eigentlich nur aus der Sesamstraße bekannt. Dass sich hinter dem Begriff aber auch Leidenschaft und Individualität in Form von Burgern verbirgt, war uns neu. Nach einer herzlichen Einladung von den Burgerladen-Besitzern Kenan und Daniel machen wir uns mit der 1er Bim auf den Weg nach Margareten. Etwas abseits, am Ende der Wiedner Hauptstraße, strahlt der rote Stier auf dem runden schwarzen Schild im nicht ganz so hippen Viertel. Rein äußerlich würde man das Lokal eher in einem angesagteren Grätzl vermuten. „Das ist uns nicht so wichtig, die Leute kommen trotzdem", verrät uns Kenan, nachdem wir im Omnom Burger Platz genommen haben.

1421678863 bild burger omnom

Genau wie seine Ladenbesitzer überzeugt auch das Lokal durch Authentizität und jeder Menge Charme. Obwohl das Straßenlokal mit sechs Sitzplätzen für unseren Geschmack etwas klein ausfällt, fühlen wir uns nicht wie Sardinen zwischen den Accessoires erdrückt. „Wir haben lange am Design gefeilt und alles selbst gemacht. Wir sind sehr zufrieden damit" verrät uns Daniel, nachdem er zu uns stößt und selbst eine seiner Eigenkreationen verdrückt.

Bevor wir zu einem menschlichen Niagarafall mutieren und uns der Speichel vor Begierde aus dem Mund trieft, gehen wir ans Eingemachte und bestellen zwei Burger. Obwohl wir anfangs mit dem Bestellmodus etwas überfordert sind, überzeugt er uns letztendlich durch seine Unkonventionalität. „Bei uns läuft das etwas anders. Jeder Burger kann je nach Geschmack individuell gestaltet werden", erklärt uns Kenan. Auf der Speisekarte finden sich nur zwei Burger: Om' Meat und Nom' Veggie! Wie beim Autohändler kann man seine Burger mit acht verschiedenen Extras aufrüsten: double, bacon, haloumi, black onion, cheddar, zucchini, jalapenos und grilled onion. Die Beilagen fallen mit hausgemachten Pommnomes und Saucen simpel aber köstlich aus. Mehr braucht es auch nicht, denn die Burger überzeugen vollkommen! Gutes Brötchen, jede Menge Saft und ein berauschender Nachgeschmack. Auch der Veggie Burger, welcher in seiner Grundversion sogar vegan ist, ist ein Genuss. Die Konkurrenz kann sich warm anziehen, wenn die Jungs im Jänner mit ihrem Lieferservice starten und ihre leckeren Eigenkreationen zu euch nach Hause bringen.

1421678874 bild speisekarte omnom

Ihr Geheimnis ist jedoch verblüffend einfach, erklärt uns Daniel: „Koche so, als würdest du für deine Liebsten oder für dich selbst kochen. Dann kannst du nicht viel falsch machen." Die Mentalität überzeugt genau so wie der Preis, denn mit 8,90€ pro Burger liegen sie in Wien in der Mittelklasse – und das mit Zutaten höchster Qualität. „Unser credo ist: Verwende nur Zutaten, die du auch ohne Chemiestudium verstehst", erzählt uns Kenan und hängt einige Anekdoten von ihren Besuchen beim nahegelegenen Metzger, einem Altwiener Fleischhauer mit schwarzem Humor und Schlagfertigkeit, dran. „Der hat mich beim ersten Aufeinandertreffen so richtig fertig gemacht. Jetzt sind wir aber beste Freunde", kommentiert Daniel die Startschwierigkeiten mit ihrem Lieferanten. 

Mit Verschwendung von Lebensmitteln wollen die Jungs nichts am Hut haben: „Wir kaufen nur soviel ein, wie wir auch verkaufen können. Wir schmeissen möglichst nichts weg. So kommt es schon mal vor, dass wir am Sonntag Abend 20 Personen wieder wegschicken müssen, weil uns die Zutaten ausgegangen sind", meint Kenan. „Rechne dir mal aus, was das eigentlich für ein Verlust für uns ist, wenn wir 20 Personen auf morgen vertrösten müssen. Aber nur so können wir unsere Qualität halten. Tiefkühlprodukte kommen uns nämlich nicht in die Küche", kontert Daniel. 

Gesättigt verlassen wir nach zwei Stunden die Burgerhütte und verbleiben mit folgender Erkenntnis: Omnom Burger sucht verzweifelt ernsthafte Konkurrenz in Wien! Falls du weißt wo es die gibt, dann sag uns Bescheid. Denn wir würden uns gerne davon überzeugen. 

Alle Fotos von Omnom Burger

WARDA NETWORK GmbH